Schule Start oben Header

Grundschule – Fördervereine – Grundschule – Aktuelles / Termine

Aktuelles / Termine


17. September 2020

Auch in Corona-Zeiten ist der Förderverein aktiv !

Neben der Organisation von Mund-Nasen-Masken für alle Kinder …
… begrüßen wir alle Erstklässler sehr herzlich mit einem durch den Förderverein bezahlten Jutebeutel für die Garderobe der Kinder sowie einiger Pausen-spiele. Herzlich Willkommen in unserer Schule.

Seit vielen Jahren profitieren alle Schulkinder von den regelmäßigen Büchereibesuchen im Klassenverbund unserer benachbarten katholischen Bücherei. Aktuell werden dort für die Altersklasse unserer Kinder für 2.300 Euro Tiptoi- und Bookii-Artikel angeschafft. Wir freuen uns dieses Projekt mit 500 Euro unterstützen zu können und sind sehr dankbar für diese langjährige und tolle Kooperation!

In diesen Zeiten gibt eine starke Schulgemeinschaft Kraft und Zuversicht und wir freuen uns über jedes Neumitglied! Gerade für die neuen ersten Klassen lohnt es sich aufgrund unseres Förderverein-Wettrennens – die Klassenkasse freut sich! 😊

15. September 2020

Projekt “Mut tut Gut”

Mut tut gut

“Mut tut gut” wird voraussichtlich nach den Herbstferien wieder durchgeführt werden können.
Das Projekt hat zum Ziel aktiv an der Verminderung von Gewalt zu arbeiten. Die vorhandenen Ressourcen der Mädchen und Jungen zu stärken und die Sensibilisierung für die Themen Gewalt, Konflikt und Streit. Das Hauptmerkmal des Kurses liegt auf der Selbstbehauptung (Gefahrenbegegnung) und der Verhinderung von Gewalt im Vorfeld (Gefahrenerkennung und -vermeidung).

15. September 2020

Zuschuss für die Klassenkassen

Auf Grund der besonderen Umstände und Belastungen bedingt durch die Covid19-Pandemie, hat der Förderverein beschlossen allen Klassen als Unterstützung ein Budget für individuell Anschaffungen oder Materialien von 50 € in die Klassenkassen einzuzahlen.

15. September 2020

Förderverein-Wettrennen

Auch dieses Jahr findet wieder unser “Förderverein-Wettrennen” statt. Jedes neue Mitglied gewinnt 2 € für die Klassenkasse seines Kindes. Die Klasse, die bis zum Ende des ersten Halbjahres die meisten neuen Mitglieder zählt, bekommt zusätzlich 30 € in die Klassenkasse. Also heisst es wieder: Auf die Plätze fertig los!
In diesen Zeiten gibt eine starke Schulgemeinschaft Kraft und Zuversicht und wir freuen uns über jedes Neumitglied! Gerade für die neuen ersten Klassen lohnt es sich aufgrund unseres Förderverein-Wettrennens – die Klassenkasse freut sich! 😊

15. September 2020

Ergebnisse der Jahreshauptversammlung

Unsere ordentliche Jahreshauptversammlung mit Neuwahl des 2. Vorsitzenden hat am 15.09.2020 um 19:00 Uhr in der Aula der Grundschule stattgefunden. Die Versammlung war beschlussfähig und hat den Vorstand bezüglich des Geschäftsjahres 2019/2020 entlastet. Die aktuelle Besetzung ist auf der Seite “Vorstand” zu finden. Zur 2. Vorsitzenden wurde Verena Köbel gewählt. Wir möchten uns nochmals ganz herzlich bei Herrn Mathias Poklitar für sein langjähriges Engagement im Förderverein bedanken…

26. Juni 2020

Alles Gute Frau Jendralski !

Nach sehr erfüllten 17 Jahren als Rektorin an unserer Schule wurde Frau Jendralski zum Ende des Schul-jahres in den wohlverdienten Ruhestand entlassen. Zum Abschied übergaben der Schulelternbeirat und wir als Förderverein Frau Jendralski eine gefüllte Schultüte sowie den „Prototyp“ einer Ruhebank, welche auf dem Schulhof aufgestellt werden soll und ihr stets als Einladung dienen mag, uns alle zu besuchen!

Leider konnten die Kinder und wir Eltern uns corona-bedingt nicht alle persönlich verabschieden – von einem gebührenden Abschied konnte man uns allerdings auch nicht abhalten – Frau Jendralski war vom Autokorso zu Tränen gerührt!

Vielen Dank Frau Jendralski für all Ihr Engagement und Ihre Unterstützung in dieser langen Zeit!

Vergangenes / Archiv


Freitag, 19. Juni 2020

Förderverein unterstützt Schulstart
mit genähten Behelfsmasken!

Behelfsmasken

Seit 4. Mai 2020 dürfen die Schüler nach und nach wieder tageweise in die Schule. Ganz wichtig dabei: die Hygienevorschriften. Neben regelmäßigem Händewaschen und den Nies- und Abstandsregeln natürlich ganz wichtig: eine Behelfsmaske.

Der FöV der Grundschule Laubenheim machte sich auf die Suche nach fleißigen Näher*innen, die Behelfsmasken für die Kinder anfertigen und sollten sie auch finden:  vielen herzlichen Dank für unglaubliche 240 Masken, genäht von Marion Bugner, Valérie Kolbert, Erika Brauers, Kerstin Riegel, Sandra Böhmer, Angelika Trott, Stephanie Pätz und Martina Dorbert (letztere produzierte 111 Masken. Helau!).

Vielen Dank auch an weitere Unterstützung aus der Elternschaft: Melanie Meßmer vom beliebten Laubenheimer Stofflädchen Tante Poppins unterstützte mit Stoffen zum vergünstigten Preis. Ebenso dankt der FöV Emel Özgen von der Neuen Laubenheimer Apotheke, die unkompliziert und hilfsbereit 200 Einweg-Mund- & Nasenschutz zum Einkaufspreis als Backup für die Schule zur Verfügung stellte. Diese wurden am 30.4. übergeben.

Die Schule hat Poolnudeln als Abstandhilfen organisiert, auch hier konnte der FöV erfreulicherweise die Kosten übernehmen.

16. – 20. September 2019

Zirkus-Projekt

Vor gut einem Jahr saß der Vorstand des Fördervereins der Grundschule Mainz-Laubenheim zusammen und überlegte, wie das 20jährige Jubiläum des Vereins mit allen Kindern der Grundschule gefeiert werden könnte. Hier wurde die Idee zur Zirkuswoche geboren.

Angebote wurden eingeholt, das Kollegium eingebunden, vor Ort Termine mit der Verwaltung wahrgenommen und Verträge geschlossen.

Je näher die Zirkuswoche rückte, um so rühriger wurden die Lehrerinnen und stellten ein buntes Potpourri aus schulischen Inhalten zum Thema Zirkus zusammen wie Wahrscheinlichkeitsrechnung mit verschiedenen Clownsgesichtern, Reportagen für die Zirkuszeitung, Leseübungen zum Thema Zirkus, Kunstprojekte mit Collagen oder Gewichthebern als Motiven.

Die Eltern standen parat, um Hilfsdienste zu übernehmen und der enge Arbeitskreis um Fördervereinsvorstand und Schulelternbeirat organisierte nicht nur die Verpflegung, sondern auch den kompletten Kartenverkauf, die Logistik mit dem Zirkus auf dem Sportgelände und die Helfereinsätze. Ein Projekt, welches viel Engie und Zeit kostete. Und wofür das alles?

Diese Frage stellte sich keiner mehr, als die Projektwoche am Montag startete und das Zirkusunternehmen Regenbogen den Kindern erst die einzelnen Programmpunkte angefangen von den Clowns, den Akrobaten über die Zauberer, Jongleure, Seiltänzerinnen, Trapezkünstlerinnen und Feuerschluckern präsentierte und die Kinder dann wählten, in welche Rolle sie für den Rest der Woche schlüpfen wollten.

Aus einem Zappelphilipp wurde beispielsweise ein toller oberster Mann in der Pyramide mit Konzentration und Körperspannung, auf dessen Leistung nicht nur der Schüler selbst stolz war sondern fast im gleichen Maß auch seine Lehrerin! Aus zurückhaltenden Jungs wurden Feuerkünstler und mancher wuchs als Clown über sich hinaus.

Die Woche war geprägt von Respekt und der Erfahrung, dass man selbst, dass man als Team und auch der einzelne gegenüber, dem man vielleicht noch nie eines Blickes auf dem Schulhof gewürdigt hatte, eine Menge auf die Beine stellen kann – Dinge, die man wenige Tage zuvor nicht für möglich gehalten hatte.

Zirkusdirektor Lagrin und sein Team waren mit Herz bei der Sache und das übertrug sich auf alle Schülerinnen und Schüler, die mit enormer Disziplin und Begeisterung auf die Vorstellungen am Donnerstag und Freitag hinarbeiteten.

Das Ergebnis machte manchen Zuschauer sprachlos. Wunderbare Eindrücke vom eigenen Kind, aber auch von den einzelnen Gruppen, die alle altersgemischt von der 1-4 Klasse agierten und der Schulgemeinschaft als Ganzem werden allen Beteiligten in Erinnerung bleiben.

Der Förderverein wünschte sich ein „Geburtstagsgeschenk“ bei dem alle 280 Schülerinnen und Schüler der Grundschule eingebunden werden. Ein Geschenk, bei dem bestehende Rollen der Kinder aufgebrochen werden, Teamgeist gestärkt, Aufeinanderzugehen gefördert und die Erfahrung gemacht werden kann, dass es lohnt, sich etwas zu trauen und auf seine Ziele hin zu arbeiten.

Bekommen haben wir all das – und das auch noch mit einer gehörigen Portion Zauber und glänzenden Kinderaugen!

Wir bedanken uns ganz herzlich auch bei unseren Sponsoren:
Sparda Bank Südwest, Mainzer Sparkasse, Pax Bank und Zöller-Kipper

10. September 2019

Ergebnisse der Mitgliederversammlung

Unsere ordentliche Mitgliederversammlung mit Neuwahl des Vorstandes hat am 10.09.2019 um 20:00 Uhr in der Aula der Grundschule stattgefunden. Die Versammlung war beschlussfähig und hat den Vorstand bezüglich des Geschäftsjahres 2018/2019 entlastet. Die aktuelle Besetzung ist auf der Seite “Vorstand” zu finden. Wir wünschen dem neuen Team viel Erfolg…

10. September 2019 – 20:00 Uhr

Mitgliederversammlung

Unsere ordentliche Mitgliederversammlung mit Neuwahl des Vorstandes findet am 10.09.2019 um 20:00 Uhr in der Aula der Grundschule statt. Alle Eltern sind herzlich eingeladen, sich ein Bild davon zu machen, wie die eingenommenen Gelder verwendet wurden. Wir freuen uns über rege Teilnahme, Interesse und konstruktive Kritik an unserer Arbeit. Die Mitarbeit im Vorstand bietet eine tolle Gelegenheit, nah am Schulgeschehen zu sein und sich einzubringen.

ab Montag, 16. September 2019

Manege frei !!

Zirkus

Zirkus in der Schule, das gibt’s jeden Tag. Im neuen Schuljahr ist der Zirkus die Schule. Eine ganze Woche unter dem Zirkuszelt. Das Zirkusprojekt ist jetzt schon in aller Munde. Der Zirkus-Regenbogen steht in den Startlöchern. Voller Erwartungen sind Lehrer und Schülerinnen und Schüler. Sie werden in dieser Woche in verschiedene Rollen schlüpfen dürfen. Vom Akrobaten bis zum Clown, sie können alles sein. Es wird eine Woche, in der unsere Kinder aufblühen werden und aus sich herausgehen können. Sie werden lernen Verantwortung zu übernehmen, sich gegenseitig zu helfen, als Team zusammenzuhalten. Mit Spaß an der Sache soll der Zirkus greifbar und für jeden ein unvergessliches Erlebnis werden. Ziel ist es unsere Kinder zu stärken und den Blick zu weiten für eine Welt und auch eigenen Fähigkeiten, die sie in ihrem Alltag sonst nicht erleben. Auch wir Eltern dürfen mitmachen und der Zirkuswelt ein kleines Stückchen näher kommen. Vielleicht werden bisher nicht erfüllte Kindheitsträume endlich wahr. Dieses Projekt funktioniert aber nur, wenn viele Hände helfen. Wir Eltern werden gebraucht, damit die Zirkuswoche ein Erfolg wird. Alle sind aufgerufen sich zu engagieren. Ob direkt vor Ort beim Aufbau des großen Zirkuszelts, beim Catering, oder aus dem Hintergrund mit einer Geldspende, wie z.B. über das Crowdfunding (mehr dazu unter www.wo2oder3.de/Grundschule-mainz-laubenheim).
Infos:
Sa. 14.09. & So 15.09. Zeltaufbau
Vorführungen für Familien:
Do 19.09. 17:00 Uhr
Fr 20.09. 15:00 Uhr & 18:00 Uhr
Nach der letzten Vorführung werden Helfer für den Zeltabbau gebraucht

16. September 2019

Wir machen Zirkus

In diesem Jahr feiert der FöV der Grundschule sein 20jähriges. Zum Jubiläum gibt es eine Überraschung. Der FöV schenkt der Schule eine Zirkusprojektwoche. Die Schule geht nicht zum Zirkus, der Zirkus kommt in die Schule. Im September ist es soweit. In Kürze mehr Infos dazu in einem Elternbrief.

10. März 2019

Spende vom Gesangsverein

Ein großes Dankeschön an die Sängervereinigung 1844/71 Mainz-Laubenheim e.V. Im Januar feierte sie ihre 175. Bestehen. Zu ihrem Jubiläum überreichte der älteste Gesangsverein aus Mainz-Laubenheim unserer Grundschule eine Spende in Höhe von 500 €. Das Geld kommt je zur Hälfte dem Förderverein der betreuenden Grundschule und dem FöV der Grundschule zu Gute.

20. Februar 2019

Das “Nimmerland-Theater” kommt an unsere Schule

Am 20. Februar 2019 kommt das Nimmerland-Theater an unsere Schule. Es geht um Mathematik. Dieses Mal heißt das Stück “Zacharias, der Zahlenteufel”, ein Mathe-Musical für Zahlenfreunde und Zahlenskeptiker. Das ganze Theater bezieht sich auf den Lehrplan und ist für alle Klassenstufen. Der Förderverein übernimmt einen Teil der Kosten.

16. Februar 2019

Unterstützung beim Jugendmaskenzug 2019

Am 16. Februar 2019 findet der diesjährige Jugendmaskenzug statt (dieses Mal zwei Wochen vor dem eigentlichen Fastnachtswochenende). Wir freuen uns, unsere Schüler bei diesem Ereignis mit Brezeln, Regenponchos und einer Beteiligung an den Materialkosten unterstützen zu können.

28. Januar 2019

Ergebnis des Fördervereinwettrennens

Wir gratulieren den Klassen 1b und 1c zum diesjährigen Gewinn des “Förderverein-Wettrennens”. Sie erhalten eine Siegprämie von jeweils 30.- € für die Klassenkasse. Insgesamt gab es bis zum Jahresende 27 Neuanmeldungen.

25. September 2018

Ergebnisse der Mitgliederversammlung

Unsere ordentliche Mitgliederversammlung hat am 03.09.2018 um 20:00 Uhr in der Aula der Grundschule stattgefunden. Die Versammlung war beschlussfähig und hat den Vorstand bezüglich des Geschäftsjahres 2017/2018 entlastet. Zum neuen Kassenwart wurde Mirko Juric gewählt.

12. September 2018

Förderverein-Wettrennen

Auch dieses Jahr findet wieder unser “Förderverein-Wettrennen” statt. Jedes neue Mitglied gewinnt 2 € für die Klassenkasse seines Kindes. Die Klasse, die am Stichtag 31.12.2018 die meisten neuen Mitglieder zählt, bekommt zusätzlich 30 € in die Klassenkasse. Also heisst es wieder: Auf die Plätze fertig los!

03. September 2018 – 20:00 Uhr

Mitgliederversammlung

Unsere ordentliche Mitgliederversammlung findet am 03.09.2018 um 20:00 Uhr in der Aula der Grundschule statt. Alle Eltern sind herzlich eingeladen, sich ein Bild davon zu machen, wie die eingenommenen Gelder verwendet wurden. Über rege Teilnahme und Interesse an unserer Arbeit würden wir uns sehr freuen!

09. März 2018

Streitschlichter-Ehrung

Auch in diesem Jahr haben die 3. Klassen erfolgreich an der Streitschlichterausbildung teilgenommen. Die Klassen 3a, 3b und 3c wurden jeweils vom Förderverein der Grundschule mit einem Globus belohnt. Die einzelnen Schülerinnen und Schüler, die die Prüfung bestanden haben, erhielten eine Urkunde. Ab Montag, dem 12.03. sind immer vier Streitschlichter in jeder Pause auf dem großen und kleinen Schulhof im Einsatz.

09. Februar 2018

Prämierung Förderverein-Wettrennen

Prämierung Förderein-Wettrennen

Wir gratulieren der Klasse 1b zum Gewinn des “Förderverein-Wettrennens”. Die Siegprämie von 30.- € für die Klassenkasse überreichte die 1. Vorsitzende des Fördervereins der Grundschule Frau Neuroth am Fastnachtsfreitag. Insgesamt gab es bis zum Jahresende 21 Neuanmeldungen.

15. November 2017

Förderverein-Wettrennen

Jedes neue Mitglied gewinnt 2 € für die Klassenkasse seines Kindes. Die Klasse, die am Stichtag 31.12.2017 die meisten neuen Mitglieder zählt, bekommt zusätzlich 30 € in die Klassenkasse.
Also, auf die Plätze fertig los!

13. November 2017 – 17:00 Uhr

Sankt Martin

Auch auf dem diesjährigen Sankt-Martins-Fest sind wir wieder mit einem Informationsstand vertreten. Erlöse dieses Tages kommen zum Teil dem Förderverein zugute.

14. September 2017 – 20:00 Uhr

Ordentliche Mitgliederversammlung

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung wurde ein neuer Vorstand gewählt. Die aktuelle Besetzung ist unter dem Themenpunkt “Vorstand” einzusehen.